Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

*Präsentationstechniken für Nachwuchswissenschaftler*innen (Promovierende, Postdocs, Habilitierende)

28. Juni 2021
Online

Uhrzeit: 9:00-14:00Uhr

Trainer: Dr. Michael Gordian
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Wissenschaftskommunikation
Anmeldung: bis 14. Juni 2021
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School: https://baydoc.uni-bayreuth.de
für Postdocs und Habilitierende über das  WiN-UBT Portal

Ziel dieses Webinars ist es, den TeilnehmerInnen die wichtigsten Grundlagen der erfolgreicher wissenschaftlicher Vorträge zu vermitteln: Präsentationen kreativ und spannend gestalten, sich von der Masse abheben und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Wir erarbeiten uns die wichtigsten Techniken für einen souveränen Auftritt und besprechen verschiedene Vortragsarten. Das Training basiert in erster Linie auf Einzel- und Kleingruppenübungen. Eure aktive Teilnahme ist daher essenziell. Am Ende habt ihr einen 'Werkzeugkasten' mit Techniken und best-practice Beispielen, mit welchen ihr eure zukünftigen Präsentationskompetenzen verfeiern und gezielt optimieren könnt.

Trainer                                                                                                                                                                

Michael Gordian ist Seminarleiter, Dozent und Trainer für Sozial- und Kommunikationskompetenzen.

  • Er kooperiert mit zahlreichen deutschen Unternehmen und ist spezialisiert auf die mittlere Führungsebene
  • Fließend in Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch
  • Promoviert am Warburg Institute in London (School of Advanced Studies, University of London)
  • Lehrbeauftragter u.a. an der Albert-Ludwigs-Universität im Bereich Praktische Kommunikationskompetenzen
  • Regelmäßiger Vortragender, u.a. bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin
  • Fortbildner am Goethe Institut Berlin, Schwerpunkt Landeskunde
  • Frühere Tätigkeiten (Auswahl): Referent für Analyse und Kommunikation im Hochschulmanagement, Projektmanager im Bereich Marktforschung.

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt