Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Finanzierung der Promotion (Masterstudierende, Promovierende)

01. Juni 2021
Online

Uhrzeit: 9:00-13:00 Uhr
   
Trainerin: Dr. Nadine Chmura
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Rund um die Promotion
Anmeldung: bis 18. Mai 2021
für interessierte Studierende und AbsolventInnen kurz nach ihrem Abschluss per E-Mail an: event.graduateschool@uni-bayreuth.de (Bitte mit Angabe von Semesterzahl und Studienfach bzw. Organisationseinheit)
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School: https://baydoc.uni-bayreuth.de

Der erfolgreiche Verlauf einer Promotion ist häufig auch von der Finanzierung abhängig. Nicht alle Lehrstühle an Universitäten können Doktorandinnen und Doktoranden auf Stellen promovieren. Um eine Promotion finanzieren zu können gibt es mehrere Möglichkeiten: Stipendien mit einer Laufzeit von 2-3 Jahren, Projektstellen, externe Finanzierung, Promotionsstellen.

Für die Veranstaltung sollten schon erste Gedanken zum Thema, Betreuer und Finanzierungsart feststehen. Diese Veranstaltung richtet sich somit eher an Promotionsinteressierte nach dem Master, die konkrete Vorstellung zur Promotion haben. Sowie an Promovierende, die sich für eine zusätzliche Finanzierung interessieren.

Im ersten Teil wird ein Überblick über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten gegeben sowie die Vor- und Nachteile gegenüber gestellt. Im zweiten Teil werden die unterschiedlichen Bewerbungsformalien intensiv besprochen. Ein Schwerpunkt des Workshops wird die Stipendienbewerbung sein, da hieraus Formalien für andere Bewerbungen und Antragsverfahren abgeleitet werden können. Es werden die Anforderungen an die Stipendiaten und die Bewerbung, das Antragsverfahren und die Fallstricke aufgezeigt. Der dritte Teil bildet eine Übersicht und Vorstellung der Förderlandschaft und der Recherchemöglichkeiten.

Bei Bedarf werden die Promovierenden bis zur Abgabe der vollständigen Bewerbung (Stelle, Stipendium, Antrag) begleitet.

Falls TeilnehmerInnen schon Entwürfe für Bewerbungen / Anträge vorliegen haben, können diese gerne vorab an Dr. Nadine Chmura info@rund-um-die-promotion.de geschickt werden.

Trainerin

Dr. Nadine Chmura hat an der Universität Bonn und Universität Marburg promoviert. Derzeit leitet sie als Geschäftsführerin die Organisation Alumni der Studienstiftung e.V. Zuvor war sie 14 Jahre lang in der Nachwuchsförderung tätigt und hat in diesem Zusammenhang Graduiertenzentren der Universität Bayreuth, der Universität Marburg und der Universität Bonn aufgebaut und geleitet. Sie war Beiratsmitglied im Universitätsverband zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses (UniWiND e.V.), ist seit 2009 Mitglied im QualitätsZirkel Promotion, hat das Trainerzertifikat „Ombudsman für die Wissenschaft“ und bietet seit 2006 Workshops im Bereich wissenschaftlicher Nachwuchs als freiberufliche Trainerin für Promovierende, Postdocs und Betreuende an. Weitere Informationen unter www.rund-um-die-promotion.de.

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt