Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Forschungsdatenmanagement (Promovierende, Postdocs, Habilitierende)

22. April 2021
Online

Uhrzeit: 10:00-11:30 Uhr

TrainerInnen: Clemens Engelhardt, Dr. Ursula Higgins, Dr. Thomas Martin, Dr. Birgit Regenfuß
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Wissenschaftliches Arbeiten
Anmeldung: bis 08. April 2021
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate Schoolhttps://baydoc.uni-bayreuth.de
für Postdocs und Habilitierende über das  WiN-UBT Portal

Der Workshop vermittelt einen Einblick in das Thema „Forschungsdatenmanagement“.

In einer Kombination aus Präsentation und Diskussion gehen wir mit Ihnen folgenden Fragen nach:

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff Forschungsdatenmanagement?
  • Wie gelingt ein gutes Datenmanagement digitaler Daten und was sind eigentlich „faire“ Daten?
  • Welche Anforderungen haben die verschiedenen Förderorganisationen im Umgang mit Forschungsdaten?
  • Wofür benötigt man einen Datenmanagementplan?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, anfallende Forschungsdaten nachhaltig zu sichern?
  • Welche Metadatenstandards gibt es?
  • Wie können Forschungsdaten publiziert werden, welche Lizenzen gibt es und wo kann ich mich informieren?

Außerdem stellen wir Ihnen unser Serviceangebot im Bereich FDM vor, das Ihnen als Forschende an der Universität Bayreuth zu Verfügung steht. Der Workshop richtet sich an Teilnehmende, die sich einen ersten Überblick über die verschiedenen Bereiche im FDM verschaffen wollen.

Qualifikationsziele

  • Die Teilnehmenden kennen die Beweggründe für FDM aus Sicht der Förderer und die Vorteile eines strukturierten Datenmanagements für den Forschungsprozess (FAIR Prinzipien).
  • Sie kennen Möglichkeiten zur langfristigen Verfügbarkeit (Publikation, Aufbewahrung, Nachnutzung) von Forschungsdaten und welche Services an der UBT für das eigene FDM zur Verfügung stehen.

TrainerInnen                                                                                                                                                                            

  • Clemens Engelhardt, fachliche Leitung der Teilbibliothek GEO, Fachreferent für Ingenieur- und Geowissenschaften der Universitätsbibliothek Bayreuth
  • Dr. Ursula Higgins, Leitung der Stabsabteilung Forschungsförderung
  • Dr. Thomas Martin, Leitung des Bereichs (Forschungs-)Datenmanagement und technische Unterstützung am IT-Servicezentrum
  • Dr. Birgit Regenfuß, fachliche Leitung der Teilbibliothek NW I, Fachreferentin für Biologie und Psycholgie der Universitätsbibliothek Bayreuth

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt