Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

*Einführung in das Qualitätsmanagement

23. Januar 2021
tba

Uhrzeit: 9:00-16:00 Uhr

Trainerin: Sabrina Siegel
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Berufliche Orientierung und Karriere
Anmeldung: bis 09. Januar 2021
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School: https://baydoc.uni-bayreuth.de
für PostDocs und Habilitierende über das WiN-UBT Portal

Qualitätsmanagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aber was ist Qualitätsmanagement genau?

Das Verständnis für die Begriffe Qualität, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement geht oft auseinander.

Folgende Punkte werden behandelt:

  • Verständnis Qualität und Qualitätsmanagement
  • Aufgaben des Qualitätsmanagements
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagementsysteme, insbes. DIN EN ISO 9001
  • Auditgrundwissen

Qualifikationsziele                                                                                                                                                               

Einführung in das Qualitätsmanagement mit Überblick über die Grundlagen und Aufgaben im Qualitätsmanagement

Trainerin                                                                                                                                                               

Dipl. Ing. Sabrina Siegel hat an der FH Hof, Abteilung Münchberg, das Studium mit der Fachrichtung Textiltechnologie, Schwerpunkt Textilveredlung und Umweltmanagement, absolviert. Sie arbeitet seit 2013 im Qualitätsmanagement, momentan als Leiterin Qualitätsmanagement und Umweltmanagement bei Viessmann Kühlsysteme GmbH in Hof.

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt