Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

*Finanzierung der Promotion

29. Oktober 2019
B 11

Uhrzeit: 14:00-18:00 Uhr

Trainerin: Dr. Nadine Chmura
Sprache: Deutsch
Anmeldung: bis 15. Oktober 2019
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School: https://baydoc.uni-bayreuth.de

Der erfolgreiche Verlauf einer Promotion ist häufig auch von der Finanzierung abhängig. Nicht alle Lehrstühle an Universitäten können Doktorandinnen und Doktoranden auf Stellen promovieren. Um eine Promotion finanzieren zu können gibt es mehrere Möglichkeiten: Stipendien mit einer Laufzeit von 2-3 Jahren, Projektstellen, externe Finanzierung, Promotionsstellen.

Im ersten Teil wird ein Überblick über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten gegeben sowie die Vor- und Nachteile gegenüber gestellt. Im zweiten Teil werden die unterschiedlichen Bewerbungsformalien intensiv besprochen. Ein Schwerpunkt des Workshops wird die Stipendienbewerbung sein, da hieraus Formalien für andere Bewerbungen und Antragsverfahren abgeleitet werden können. Es werden die Anforderungen an die Stipendiaten und die Bewerbung, das Antragsverfahren und die Fallstricke aufgezeigt. Der dritte Teil bildet eine Übersicht und Vorstellung der Förderlandschaft und der Recherchemöglichkeiten.

Bei Bedarf werden die Promovierenden bis zur Abgabe der vollständigen Bewerbung (Stelle, Stipendium, Antrag) begleitet.

Falls TeilnehmerInnen schon Entwürfe für Bewerbungen / Anträge vorliegen haben, können diese gerne vorab (bis 22. Oktober 2019) an Dr. Nadine Chmura info@rund-um-die-promotion.de geschickt werden.

Trainerin

Dr. phil Nadine A. Chmura hat in Klassischer Archäologie promoviert, und ist Geschäftsführerin des Alumi Netzwerks der Studienstiftung e.V. Zuvor war sie in der Geschäftsführung der University of Bayreuth Graduate School, als Leiterin des Referats Marketing und PR der Hochschule Rhein-Waal, als Geschäftsführerin des Graduiertenzentrums Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Marburg und als Koordinatorin des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Marburg tätig. Seit 2008 ist sie Mitglied im QualitätsZirkelPromotion.

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt