Druckansicht der Internetadresse:

University of Bayreuth Graduate School

Förderung während der Promotion an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Qualifikationsprogramm

Die Anforderungen an eine akademische Karriere sind vielfältig: wissenschaftliche Qualität der Forschungsarbeit, Datendokumentation und -analyse, Präsentationstechniken, die Einbindung in die Lehre, Projekt- und Stressmanagement und vieles mehr. Zudem sollten Sie sich auf die Karriere nach der Promotion vorbereiten. Möchten Sie in der Wissenschaft bleiben oder eine außeruniversitäre Karriere einschlagen? Die Universität Bayreuth bietet ein breit gefächertes Informations- und Qualifikationsprogramm an, das speziell auf die Bedürfnisse des wissenschaftlichen Nachwuchses zugeschnitten ist.

Das WiN-Programm setzt sich zusammen aus den Angeboten der Einrichtungen an der Universität Bayreuth: der UBT Graduate School, dem Fortbildungszentrum für Hochschullehre (FBZHL), dem Schreibzentrum, dem Career Service, der Gründungsberatung, der Stabsabteilung für Chancengleichheit, der Forschungsförderung, dem Sprachenzentrum, der Universitätsbibliothek und dem Welcome Centre. Hier geht es zum aktuellen Programm für unsere Mitglieder.

Das aktuelle Qualifikationsprogramm finden Sie hier.

Ansprechpartnerin: Dr. Carola Braun (graduateschool@uni-bayreuth.de)

Qualifikationsbereiche

I. Berufliche Orientierung und Karriere
II. Lehre und Betreuung (Studierende und Promovierende
III. Führung, Projektmanagement und Arbeit im Team
IV. Einwerbung und Haushalten von Drittmitteln
V. Gremienarbeit und Hochschulpolitik, Gutachtertätigkeit
VI. Wissenschaftskommunikation
VII. Networking, Internationale und /oder interdisziplinäre Zusammenarbeit
VIII. Wissenschaftliches Arbeiten
​IX. Rund um die Promotion

Link zum Bereich Personalentwicklung


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Carola Braun

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt