Präsentorik

Bereich B

Präsentation und Kommunikation:

Präsentorik

Qualifikationsbereich: Lehre und Betreuung

8 AE: 28.09.2017, 09:00 - 17:00 Uhr    

Warum Präsentorik? Präsentorik vereint die Kunst gekonnt zu reden, sich selbst und die eigene Persönlichkeit überzeugend darzustellen, professionell vorzutragen und dabei die Zuhörer mühelos für sich zu gewinnen. Wenn Konzept und Performance zusammen passen, wenn Gedanken und Ideen und Inhalte gut strukturiert sind, werden ihnen die Zuhörer in ihren Lehrveranstaltungen leicht folgen können.
In diesem Seminar geht es zentral darum ihre ganz persönliche Vortragsweise weiter zu verfeinern und durch eine stimmige Präsentorik gezielt zu unterstützen. Sie erfahren, was die 4 Säulen der Präsentorik: Präsenz, Prägnanz, Beziehung und Botschaft wirklich ausmachen. Sie haben Gelegenheit eine für das Training max. 5 -7 Min. Präsentation oder z.B. den Ausschnitt eines persönlichen Lehrvortrages etc. zu zeigen. Sie erhalten konstruktives Feedback vom Plenum und anhand einer Videoanalyse. Das Besondere ist, dass Sie die Möglichkeit haben, die erhaltenen Verbesserungsvorschläge und die rhetorischen Präsentations-Tricks in einer zweiten Präsentation direkt umzusetzen und auszuprobieren.
Neben theoretischem Input durch die Trainerin erhalten Sie die Möglichkeit zum interfachlichen Erfahrungsaustausch und wenden das Gelernte in vielen abwechslungsreichen praxisnahen Präsentations- und Redekunst Übungen an.

Methoden
Kurzvortrag und Impulspräsentation durch die Trainerin, ergänzt durch moderierten
Erfahrungsaustausch, Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, sowie vielen abwechslungsreichen praxisnahen Übungen.

Inhaltliche Stichpunkte

  • Professionelle Struktur einer Rede/eines Vortrags und Aktivierung des Publikums
  • Positive belebende Körpersprache und Umgang mit Lampenfieber
  • Verständliche, überzeugende und interessante Rede
  • Stimmigkeit des eigenen Präsentationsstils
  • Präsentieren mit Videofeedback


Lernziele des Seminars
Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen

  • Präsentorikgrundlagen verwenden
  • Rhetorische Fähigkeiten - Freie, überzeugende und wirkungsvolle Rede halten
  • Konstruktives Feedback und Ideen umsetzen
  • Persönlichen Präsentationsstil gezielt verbessern

Dozentin: Ilka Heckner

Anbieter:

FBZHL – Fortbildungszentrum Hochschullehre

Das Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) ist die hochschuldidaktische Weiterbildungseinrichtung der Universität Bayreuth. Das FBZHL bietet ein umfangreiches hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm, Coaching und Beratung  und Innovationen für die Lehre an.

Weitere Angebote: 

Trainings für studentische TutorInnen und Seminare für ProfessorInnen. Wir informieren Sie persönlich per E-Mail und stellen die Angebote auf unsere Webseite

www.fbzhl.de

<< zurück